HomeAktuellesAusschreibung BFD

Honorarlehrauftrag für die Leitung Blasorchester 

(Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart)
Ab dem WS 2017/2018

>>Stellenausschreibung

Gefördert durch:

 

Mitglied im:

Insgesamt 60500

Programmvorschau

Der Blasmusikverband Nordrhein-Westfalen sucht einen neuen BFDler

Darstellung des Verbandes:
Der Blasmusikverband Nordrhein-Westfalen wurde 1972 gegründet. Seitdem steigerte er erfolgreich zwischen Rhein und Weser die Qualifizierung des instrumentalen Nachwuchses und die Attraktivität der Blasmusik.

Insbesondere liegt das Interesse des Verbands auch darin, der Jugend den Zugang zu moderner Blasorchesterliteratur zu ermöglichen.
Mit seinen Aktivitäten hat er in vielerlei Hinsicht den Orchestern, Dirigenten und Musikern geholfen, ihre bedeutende Stellung im kulturellen Leben der Gemeinden und Städte zu gestalten und zu erhalten.

Der Blasmusikverband NRW e.V. ist ein Fachverband für die Bläser- und Blasmusik. Mit seinem o.a. Wirken geht zudem einher, dass der Verband treuhänderisch seine Orchester finanziell mit den bereitgestellten Mitteln des Landes NRW fördert und somit den Vereinen eine gehaltvolle musikalische Arbeit ermöglicht.

Der Verband bildet seine Mitglieder regelmäßigt weiter. Hierzu bedient er sich seinem Fortbildungsensemble, der Euregiobläserphilharmonie. Zudem führt der Blasmusikverband zweimal jährlich Bildungs- und Prüfungsveranstaltungen zu den D-Qualifikationen durch.

Der Verband ist einer der Träger der Landesmusikakademie in Heek und somit nachhaltig beteiligt an den C-Ausbildungen und Instrumentalkursen. Der Verband hat hierdurch auch die Möglichkeit, den Orchestern Ausbilder, Dozenten und Dirigenten zu empfehlen und berät regelmäßig in der Literatur. 

 

Im Blasmusikverband Nordrhein-Westfalen e.V.

ist die Stelle einer/eines

Bundesfreiwilligendienstlerin/-dienstlers (BFD)

zu besetzen.

 

Aufgaben:      

  • Protokollführung in den Präsidiumssitzungen / Gremiumssitzungen
  • Hilfestellung bei der Projektabwicklung im Verband
  • Hilfestellung bei der Kassenführung im BVN
  • Pressearbeit für den BVN
  • Bürotätigkeiten in der GSEntlastung und Zuarbeiten für die Geschäftsstelle des Verbandes.
  • Diverse anfallende Verwaltungstätigkeiten für Mitgliedsvereine

 

Anforderungen:

  • Vollendung des 16. Lebensjahres
  • Flexibilität, Verhandlungsgeschick, Entscheidungsbereitschaft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Durchführung von Dienstreisen

 

Bewertung:

  • BFD-Vergütungssatz 178,14 Euro/Monat
  • Reisekosten- und Auslagenerstattung
  • Die BFD-Stelle ist ab dem 01.01.2013 zu besetzen.
  • Die BFD-Stelle ist befristet auf ein Jahr.

 

Bei Rückfragen steht Ihnen Herr Arntz (Tel.: 02821/71570-55 oder 0049-177-8954545) beim Blasmusikverband NRW e.V. gerne zur Verfügung