Programmvorschau

LMR NRW

Aktuelle Termine und Informationen von Landesmusikrat NRW e.V.

Weitere Informationen: www.lmr-nrw.de

 


"Jugend musiziert" – was nun?

Waren vor vier Wochen alle Beteiligten im Umfeld von "Jugend musiziert" in NRW der Meinung, eine Verschiebung der Regionalwettbewerbe ins Digitale (also hin zu Videowertungen) und ans Ende des Monats Februar würde …

» MEHR

90 Minuten "konkret spezial": Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme am 27./28.2.

Das in Kooperation mit dem Arbeitskreis Musik in der Jugend konzipierte 19. Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme mit dem Thema „Stimme – Medien – Umwelt“ wird aufgrund der aktuellen Entwicklung der SARS-CoV-2-Pandemie um ein Jahr auf den 25.-27.02.2022 verschoben.

» MEHR

„Kinderlieder neu entdeckt“ – Online-Workshop am 15. und 22. März

Das Netzwerk Kitamusik NRW veranstaltet zweiteiligen Online-Workshop für Kita-Fachkräfte

» MEHR

„Jugend jazzt NRW“ wird auf den 20. März verschoben

Der Landeswettbewerb „Jugend jazzt NRW“ muss zum zweiten Mal verschoben werden.

» MEHR

Der SingBus auf Tour durch das Kinderchorland

Im Rahmen ihres Programms „Kinderchorland – in jedem Ort ein Kinderchor“ schickt die Deutsche Chorjugend vom 2. Mai bis 31. Oktober einen „SingBus“ durch die ganze Bundesrepublik.

» MEHR

Von März in den August verschoben: Die Tage der Chor- und Orchestermusik in Rheine

Die Tage der Chor- und Orchestermusik des Bundesmusikverbands Chor & Orchester werden nicht wie geplant im März stattfinden, sondern, wenn die Pandemie es zulässt, vom 27. bis 29. August unter freiem Himmel. Diesjähriger Veranstaltungsort ist Rheine.

» MEHR

Ausschreibungen [Bewerbungsfrist]

BKM-Programm "Neustart Kultur" stellt weitere 6 Millionen Euro für Musikfestivals bereit [1.2.-31.5.]

Das Programm "Neustart Kultur" der Staatsministerin für Kultur und Medien stellt über die Initiative Musik weitere 6 Millionen Euro für Musikfestivals bereit. Unter dem Titel „Erhalt und Stärkung der Musikinfrastruktur (Kleinst- und Eintagesmusikfestivals sowie sogenannte 'Umsonst & Draußen'-Festivals" startet das Online-Antragsverfahren am 1. Februar 2021.

» MEHR

Folkwang Hilfsfonds unterstützt in finanzielle Not geratene Musikstudent*innen

Bereits im Sommer hat die Ernst von Siemens Musikstiftung den während Corona-Pandemie aufgelegten Folkwang Hilfsfonds mit einer großzügigen Fördersumme unterstützt. Jetzt gibt die Stiftung weitere 65.800 Euro an finanziell in Not geratene Folkwang Studierende aus den Musikstudiengängen.

» MEHR

GWK-Förderpreis Musik 2021 ausgeschrieben [28.2.]

Jährlich lobt die Gesellschaft zur Förderung der Westfälischen Kulturarbeit e.V .(GWK) zwei Förderpreise für Musikerinnen und Musiker unter 27 Jahren aus, die in Westfalen Lippe geboren sind, dort seit mehr als zwei Jahren leben oder ihren Studienabschluss dort gemacht haben.

» MEHR

Landesmusikakademie NRW: Freiwilligendienst Kultur und Bildung (FSJ Kultur) ab September [15.3.]

Viele junge Menschen würden gerne einmal Kulturmanagement in der Praxis erleben. Einen Einblick in dieses Berufsfeld erhalten sie in den Freiwilligendiensten Kultur und Bildung im Freiwilligen Sozialen Jahr Kultur, kurz FSJ Kultur.

» MEHR

Kulturministerium unterstützt kooperative Projektvorhaben der Medienkunst und digitalen Kultur in NRW [15.4. / 19.4.]

Ab sofort können Institutionen und freie Initiativen der Medienkunst und digitalen Kultur in NRW, deren Projektvorhaben sich künstlerisch und kulturell mit dem aktuellen technologischen Wandel und dessen Auswirkungen auf die Gesellschaft auseinandersetzen, Förderanträge stellen.

» MEHR

Ausschreibung von Jugend komponiert NRW erschienen [30.4.]

Alle zwei Jahre lockt der Wettbewerb "Jugend komponiert NRW" die jungen Kreativen aus Nordrhein-Westfalen zur Einsendung ihrer Kompositionen.

» MEHR

Veröffentlichungen

Kulturrat, LiteraturRat und Landesmusikrat NRW für die Erhaltung der Literatur im WDR

Vergangene Woche haben wir besorgt zur Kenntnis genommen, dass bei der Kulturwelle WDR 3 ab Anfang März 2021 unter der Woche alle festen Programmplätze für die Literatur wegfallen.

» MEHR

Deutscher Musikrat fordert von Ländern und Kommunen nachhaltige Sicherungskonzepte für die Kultur

Angesichts der Gefahr massiver Kürzungen im Kulturbereich in der Corona-Zeit und darüber hinaus setzt sich der Deutsche Musikrat (DMR) gemeinsam mit den Landesmusikräten für eine Selbstverpflichtung der Länder für die Jahre 2021 bis 2023 ein.

» MEHR

Neue Corona-Schutzverordnung für NRW gültig, Konzerte untersagt, Proben zur Berufsausübung bleiben erlaubt

Vom 25. Januar heute bis zum 14. Februar gilt die neue Corona-Schutzverordnung für NRW.

» MEHR

Deutscher Musikrat führt Studie zu den Auswirkungen der Corona-Zeit auf das Musikleben durch

Corona schädigt das Musikleben seit März 2020 massiv. Zur Erfassung dieser Schäden führt der Deutsche Musikrat gemeinsam mit dem Zentrum für Kulturforschung eine Studie auf der Basis einer quantitativen und einer qualitativen Befragung durch:

» MEHR

"Bühnengenossenschaft" und Kölner Institut für Kulturwirtschaftsforschung fordern Neuorientierung der "Neustarthilfe" in der "Überbrückungshilfe 3"

Die "Neustarthilfe" der Bundesregierung wird den wirtschaftlichen Leistungen von Künstlern nicht gerecht. Selbständige Künstler und Kreative arbeiten in aller Regel in Mehrfachtätigkeiten.

» MEHR


Pressemitteilungen

Zugang zur Überbrückungshilfe III wird vereinfacht

Mit den Überbrückungshilfen III unterstützt die Bundesregierung Unternehmen und Soloselbständige, die durch die Folgen der Corona-Pandemie in Not geraten sind.

» MEHR

ver.di begrüßt die Musikschuloffensive der Landesregierung NRW und fordert Kommunen zum Handeln auf

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) begrüßt die Musikschuloffensive der NRW-Landesregierung, die zum Ziel hat, den Anteil der sozialversicherungspflichtigen Anstellungen an den Musikschulen zu erhöhen.

» MEHR

Der Landesmusikrat NRW begrüßt das „Stipendienprogramm Klassik“ aus dem „Neustart Kultur“

Am 21. Dezember gaben die Staatsministerin für Kultur und Medien und der Deutsche Musikrat den Start des „Stipendienprogramms Klassik“ bekannt.

» MEHR

Deutscher Musikrat und Konferenz der Landesmusikräte fordern Nachbesserungen bei den Regularien der Coronahilfen

Der zweite Lockdown hat zu einem erneuten Stillstand des ohnehin nur eingeschränkt wieder aufgenommenen Kulturlebens in Deutschland geführt. Die Bundesregierung hat mit den „November-/ Dezemberhilfen“ sowie der „Überbrückungshilfe III“ erstmals auch Hilfszahlungen an Soloselbstständige angekündigt.

» MEHR

Deutscher Musikrat und Landesmusikräte kritisieren Sachsen-Anhalts Blockade der Rundfunkbeitragserhöhung

Am 08. Dezember 2020 kündigte Reiner Haseloff, Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, an, dass das Land nicht über den Gesetzentwurf zum Staatsvertrag abstimmen werde und somit auch nicht über die geplante Rundfunkbeitragserhöhung.

» MEHR


Berichte

Wie viele Lehrbeauftragte bleiben den Musikhochschulen? Anhörung zum neuen Kunsthochschulgesetz für NRW

Es war eine spärliche Versammlung von Abgeordneten, die sich am 20. Januar 2021 in Plenarsaal des nordrhein-westfälischen Landtags mit dem Regierungsentwurf der Kunsthochschulgesetznovelle befasste …

» MEHR

JJO NRW: Talk to Bob Mintzer

Gesprächsrunde des JugendJazzOrchesters NRW mit dem Chefdirigenten der WDR-Big Band

Das JugendJazzOrchester NRW hat eine Reihe von Gesprächsrunden ins Leben gerufen, in denen die jungen Leute mit bekannten Persönlichkeiten der Jazzszene in Kontakt treten können. Den Anfang machte eine Zoom-Sitzung mit dem Chefdirigenten der WDR- Big Band, Bob Mintzer.

» MEHR

„Ich weiß, ihr seid da“: Spielstättenprogrammprämien NRW im Stream

Es war nur ein Häuflein Menschen um Moderator Carsten Schumacher, das der Vergabe der Spielstättenprogrammprämien am Abend des 14. Januar 2021 im Kölner Loft analog beiwohnte.

» MEHR

Landesmusikrat NRW unterstützt die Forderungen des Deutschen Kulturrats in der Lockdownverlängerung

Bund und Länder haben am 5. Januar auch eine Verlängerung des Kultur-Lockdown bis Ende Januar 2021 beschlossen. Der Deutsche Kulturrat hat sich daraufhin am 6. Januar mit einer Verlautbarung an die Öffentlichkeit gewandt.

» MEHR

i-Chor aus Köln erhält den NRW-Inklusionspreis 2020

Das NRW-Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat am 15. Dezember 2020 den i-Chor aus Köln mit dem Inklusionspreis 2020 in der Kategorie Freizeit und Kultur ausgezeichnet.

» MEHR

Oud-Workshop in Düsseldorf

Im vielfältigen Deutschland wird Interkulturalismus in vielen Formen realisiert, trotzdem war es für mich eine Überraschung, das Lied “Morgen kommt der Weihnachtsmann” auf einer syrischen Oud gespielt zu hören.

» MEHR

Trotz Corona – 19 Absolvent*innen des C2-Lehrgangs für Blasorchester und Spielleutekorps erhielten ihre Zertifikate

Der im Februar 2020 in Monschau gestartete dezentrale C1/C2-Lehrgang für den Bereich Blasorchester und Spieleleutekorps konnte kurz vor dem erneuten Lockdown erfolgreich vom 11.12.-13.12.2020 an der Landesmusikakademie NRW in Heek beendet werden.

» MEHR

JugendJazzOrchester NRW kurz vor Lockdown im Studio

Rund 30 Termine sind in diesem Jahr aufgrund der Coronakrise für das JugendJazzOrchester NRW abgesagt worden. Als Art Kompensation für ausgefallene Konzerte hatte das Orchester im Dezember für eine Woche ein Studio in Bonn gebucht …

» MEHR

Sprachlernkurs für syrische Frauen in Solingen

Abends ist beim Easy Bildungs- und Familienzentrum in Solingen der Klang von Trommeln und Gitarren durch eine Klassenzimmertür zu hören. Aber drinnen findet kein Drum Circle statt …

» MEHR

Jahresrückblick create music NRW

Das Pop-Nachwuchsförderprojekt create music NRW, das nach dem Trägerwechsel vom Kultursekretariat Gütersloh seit Anfang des Jahres in Trägerschaft des Landesmusikrats NRW ist, blickt trotz der Corona-bedingten Schwierigkeiten auf ein gelungenes Förderjahr zurück.

» MEHR

Auftritt der Bands Words Beyond Borders & The Harlekings auf dem Cosmopolis-Festival

Am 4. Oktober 2020 fand das Cosmopolis-Festival zum Tag der Vielfalt im zakk in Düsseldorf statt. Die aufgetretenen Künstler*innen nahmen mit ihren Bühnenbeiträgen auf verschiedene Art und Weise Bezug zum Thema Klimawandel.

» MEHR


Personalia

Zum Tode Rolf Ibachs

Der Wuppertaler Klavier-Unternehmer Rolf Ibach (geb. 1940) ist am 8. Januar im Alter von 80 Jahren verstorben.

» MEHR


Termine

Zahlreiche Konzerte mussten wegen der Corona-Krise abgesagt werden. Auch für die angeführten Termine kann keine Gewähr übernommen werden.
Bitte informieren Sie sich kurzfristig, ob die Veranstaltungen stattfinden.

12.-16.3.
Landeswettbewerb Jugend musiziert NRW (Video-Wettbewerb)

20.3.
Wettbewerb „Jugend jazzt NRW“ (Combo), Musikschule Dortmund (verlegt vom 19.12.)

11.4.
Optionaler Veranstaltungstag Studio Musikfabrik im Mediapark, Köln

11.4., 17 Uhr
Konzert Junge Bläserphilharmonie NRW, Stadthalle Rheine

16.4.
Preisträgerkonzert Jugend jazzt NRW, Jazzclub Domicil Dortmund (verschoben vom 21.2.)

2.5., 11 Uhr
Landespreisträgerkonzert „Jugend musiziert NRW“, Tonhalle Düsseldorf

2.5., 11 Uhr
Konzert Kinderorchester NRW, Stadthalle Olpe

21.5.
Konzert JugendJazzOrchester NRW, Altes Pfandhaus Köln 

30.5., 11 Uhr
Verleihung der Zelter- und Pro Musica-Plaketten 2020, Kulturzentrum Lindlar
(Termin 2021 findet im Herbst statt.)

Alle genannten Landeswettbewerbe und Landesjugendensembles werden vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.