HomeLandesbläser-philharmonie Nordrhein-Westfalen

Programmvorschau

 

« »


ARBEITSPHASE 2022 | 2023 | 2024 | 2025



Herbstarbeitsphase 2022

The Planets - Suite for large Orchestra - Gustav Holst / Arr. Christiaan Janssen

Gustav Holst (1874 – 1934) war ein englischer Komponist. Sein bekanntestes Werk ist die Orchestersuite1 „Die Planeten“. Seinen Lebensunterhalt verdiente Gustav Holst nicht als Komponist, sondern als Lehrer an einer Mädchenschule. Zeit zum Komponieren hatte er nur in den Ferien. In der Orchestersuite „Die Planeten“ beschreibt Gustav Holst mit musikalischen Mitteln sieben Planeten unseres Sonnensystems. Nur die Erde lässt er aus. Der Komponist interessierte sich dabei nicht für die physikalischen Eigenschaften der Planeten. Stattdessen ordnete er jedem Planeten einen besonderen „Charakter“ zu, wie es in der Astrologie2 üblich ist (zum Beispiel Venus als Friedensbringerin, Mars als Kriegsbringer). Gustav Holsts „Planeten“ entstanden circa 10 Jahre vor der Erfindung des Tonfilms. Wegen ihrer ganz besonderen Wirkung wird diese Musik bis heute häufig als Filmmusik verwendet. Außerdem war sie Vorbild für besonders berühmte Musiken des amerikanischen Filmkomponisten John Williams (* 1932): den „Imperial March“ aus „Star Wars “ (Krieg der Sterne) und der Fantasy-Musik für die Harry-Potter -Filme. Insgesamt wollte der Gustav Holst seinen Hörern mit der Musik der „Planeten“ eine Ahnung von der Ungeheuerlichkeit des Universums und ein Verständnis für die Weite des Weltraums vermitteln.

     

Herbstsarbeitsphase 2022:


28.10. – 30.10.2022
Marien-Gymnasium
Brückstraße 108, 45239 Essen

04.11. – 06.11.2022
Bürgerhalle Herongen
Leuther Str. 40, 47638 Straelen-Herongen

 
Konzerte
  
06.11.2022 um 18:00 Uhr
Bürgerhalle Herongen
Leuther Str. 40, 47638 Straelen-Herongen

12.11.2022 um 17:00 Uhr
Marien-Gymnasium
Brückstraße 108, 45239 Essen
 
13.11.2022 um 17:00 Uhr
Bühnenhaus Kevelaer
Bury St. Edmunds-Straße 5, 47623 Kevelaer
 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungsorten:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.